Motordrosseln

  • Zur Reduktion der Stromrippel und leichter Verbesserung des dU/dt
  • Für dreiphasige Netze
  • Nennspannungen 400, 480 oder 690 V
  • Nennströme bis 124 A, größere Ströme auf Anfrage möglich
  • 50/60 Hz Drehfeld, höhere Frequenzen auf Anfrage möglich
  • bis zu 300 m geschirmte Motorkabel, je nach Taktfrequenz
  • auf Wunsch auch in Gehäusen erhältlich

dU/dt-Filter

  • Zur effektiven Reduktion der Spannungssteilheiten und Dämpfung von Überschwingungen
  • Für dreiphasige Netze
  • Nennströme von 6 bis 610 A
  • Schutzklasse IP20, Schutzklasse IP00 ab Stromgröße 80 A
  • Bis 60 Hz Drehfeld und 8 kHz Taktfrequenz
  • kundenspezifische Entwicklungen gerne auf Anfrage

Sinusfilter

  • Zur Filterung von Leiter-Leiter-Spannungen und Strangströmen
  • Für einen ruhigen und schonenden Motorbetrieb
  • Für dreiphasige Netze, 400 oder 690 V
  • Nennströme bis zu 1000 A
  • LVD-Filter mit niedrigerem Spannungsabfall
  • zum Teil als IP20 erhältlich
  • Drehfeldfrequenzen bis 60 oder 120 Hz
  • kundenspezifische Sinusfilter für höhere Drehzahlen oder Ströme auf Anfrage erhältlich

Gleichtaktfilter

  • Zur Filterung von Leiter-Erd-Spannungen und Gleichtaktströmen
  • Reduzierung von Lager- und Ableitströmen sowie Kabelabstrahlungen
  • Nur in Kombination mit Sinusfiltern verwendbar!
  • Nennströme bis 200 A
  • Nennspannung 400 V
  • Taktfrequenz 6 kHz und höher
  • Schutzart IP20
  • kundenspezifische Entwicklungen gerne auf Anfrage

Allpolige Sinusfilter

  • Eine Kombination aus Sinus- und Gleichtaktfilter - der allumfassende Schutz für Ihren Motor!
  • Durch den Einsatz allpoliger Sinusfilter können auch problemlos ungeschirmte Motorleitungen verwendet werden!
  • Für dreiphasige 400 V-Netze
  • Nennströme bis 43 A
  • ab 6 oder 16 kHz Taktfrequenz
  • auch als ULVD-Variante mit besonders niedrigem Spannungsabfall erhältlich
  • Schutzklasse IP20
  • kundenspezifische Entwicklungen gerne auf Anfrage

Gleichtakt-Filterkerne

  • Einfache Nachrüstung ihres bestehenden Antriebssystems
  • Reduzierung von Lager- und Ableitströmen
  • Reduzierung von Abstrahlung durch Kabel
  • Wir beraten Sie gerne bei der fachgerechten Anwendung der Kerne.